Eröffnung: Belgian Beer World in Brüssel

September 2023

Im September 2023 eröffnet im historischen Gebäude der Brüsseler Börse eine neue touristische Attraktion: Belgian Beer World, ein einzigartiges Besucherzentrum über die weltberühmte belgische Bierkultur. Der Ort für einen solchen Erlebnisraum könnte nicht passender gewählt sein, soll doch der legendäre Bierkönig Gambrinus unter der Börse begraben sein.

Das Besucherzentrum wird die beiden obersten Etagen des Börsengebäudes einnehmen, das unter Denkmalschutz steht. In der ersten Etage wird eine begehbare Galerie mit einem Restaurant, Geschäften und Ausstellungsräumen für die Öffentlichkeit kostenlos zugänglich sein. Ebenfalls kostenlos zugänglich wird die Dachterrasse mit Panoramablick sein. Nur die Bar wird während der Öffnungszeiten des Bierpfads für die Besucher der Belgian Beer World reserviert bleiben. Es werden verschiedene Zugänge von den umliegenden Straßen aus geschaffen.

Die Investitionen wurden größtenteils von der Stadt Brüssel und den fünf größten belgischen Brauereien finanziert, aber es gibt auch Platz für andere: über 100 kleinere Brauereien sind ebenfalls an dem Projekt beteiligt. Die Stadt Brüssel hofft, pro Jahr 300.000 Besucher in das Besucherzentrum und damit in die Stadt locken zu können.

Jetzt teilen: